Dr. med. Armin Helmbrecht

Beruflicher Werdegang

1991-1993
Unfallchirurgie und Neurochirurgie, BG Unfallklinik Murnau

1993-1994
Neurochirurgie, Klinikum Augsburg

1994-1995
Neurochirurgie BWZK Koblenz

1995-2007
Neurochirurgie, Klinikum Augsburg

1998
Facharztanerkennung Neurochirurgie verbunden mit Anerkennung der fachgebundenen  Sonographie und Radiologie

2001
Oberarzt, Leiter Wirbelsäulenspezialsprechstunde

seit 2001
Lehrtätigkeit im Fach Neurochirurgie, Klinikum Augsburg, Lehrkrankenhaus der LMU München

2003
Master of Business and Administration (MBA), FH Neu Ulm

2005
Leitender Oberarzt und Stellvertreter des Klinikdirektors

2007-2008
Alphaklinik München, Abteilung Alpha Spine Center, Dr. Hoogland

seit 2008
Selbstständig im MVZ Helios mit dem Munich Spine Institue für funktionserhaltende Wirbelsäulenchirurgie

Patienten Bewertung Dr. Helmbrecht

helmbrecht jameda

Bewertungen Dr. Helmbrecht

LW-OP bei L1/2 und L4/5 nach kompetenter Diagnose durch Cyelo-CT, absolut kompetente zielgerichtete Diagnose; Entscheidung für OP an zwei unterschiedlichen LW-Bereichen. große Schmerzen nach OP völlig beseitigt; unglaublich detaillierter OP-Bericht. Dr. Helmbrecht ist eine bescheiden auftretende Kapazität mit hoher Kompetenz.

Jameda Bewertung

Privatpatient

Alter: über 50
Buttons
Online Fragebogen
Kontakt
Anfahrt
Anruf
Buttons
Online Fragebogen
Kontakt
Anfahrt
Anruf