Rückenschmerzen Behandlung München

Bessere Behandlungschancen durch Spezialisierung und Erfahrung im Apex Spine Center München

Das renommierte Wirbelsäulenzentrum Apex Spine in München gilt international als Kompetenzzentrum für endoskopische Bandscheibenoperation und Wirbelsäulenchirurgie. Zu den Kernkompetenzen zählt die Diagnose und Behandlung von Rückenschmerzen, Nackenschmerzen sowie Wirbelsäulenerkrankungen. Das hohe Maß an Spezialisierung wird durch ein Team aus verschiedenen Fachärzten und Therapeuten sowie innovativer Technologien gewährleistet. Dabei kommen sowohl konservative als auch moderne, operative Behandlungsmethoden zum Einsatz. Grundlage hierfür ist ein individuell erstelltes Therapiekonzept mit dem Ziel zur Durchführung möglichst wirksamer und gleichzeitig schonender Maßnahmen. Dazu kann auf hilfreiche Erfahrungswerte zurückgegriffen werden.

Neben Erkrankungen und Bandscheibenvorfällen werden Deformationen wie Kyphosen behandelt

Das Apex Spine Center besteht seit Mai 2008 in der bayerischen Landeshauptstadt München. Die 1,5 Millionen Einwohner zählende Metropole mit ihrem faszinierenden Bergpanorama stellt einen bedeutenden Wirtschaftsstandort dar. München ist das Ziel von jährlich einigen Hunderttausend internationalen Gästen. Ein dichtes U-Bahn-, S-Bahn- und Straßennetz sorgt für eine hohe Mobilität in der Universitätsstadt. Die Anreise nach München ist per Flugzeug, Bahn oder Pkw ebenso problemlos. Das Apex Spine Center in der Atos Klinik liegt gut erreichbar im Münchener Stadtteil Bogenhausen. Zum Behandlungsspektrum der Spezialisten zählen folgende Beschwerden:

  • Nackenschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Spinalkanalstenose
  • Wirbelgleiten
  • Wirbelkörperfrakturen
  • Bandscheibenvorfälle an der Hals- und Lendenwirbelsäule
  • Kyphose (vermehrte Rundrückenbildung)
  • Skoliose (Seitverbiegung bei gleichzeitiger Verdrehung der Wirbel)

Im Apex Spine Center mit den kooperierenden Kliniken stehen Privatpatienten und Selbstzahler für einen stationären Aufenthalt komfortable, hotelähnliche Einzelzimmer mit exzellentem Service zur Verfügung. Der Qualitätsstandard zeigt sich auch im Hinblick auf die individuelle Bewertung möglichst schonender Behandlungsalternativen. In den hochmodernen Operationssälen bieten die jeweiligen Spezialisten nach bestmöglicher Vorbereitung ihre Fähigkeiten zur Behandlung des diagnostizierten Problems. Eine Vielzahl von Verhaltensregeln nach der Operation bietet eine ergänzende Grundlage zum optimalen Behandlungserfolg. Der Vorsprung durch die Spezialisierung kommt auch bei den konventionellen Behandlungsmethoden überzeugend zum Ausdruck. Orthopäden, Physiotherapeuten und Sporttherapeuten sorgen durch gezielte Verhaltensanleitungen, Übungen und spezielle Geräte für eine Kräftigung der Muskulatur und Rehabilitation. Durch die Entlastung der Wirbelsäule sollen die Rückenschmerzen beseitigt werden.

Die Philosophie der Einrichtung bestimmt den Standard - Vorsprung durch Spezialisierung

Einen Arbeitsschwerpunkt bei der Behandlung von Rückenschmerzen stellen im Apex Spine Center endoskopische Bandscheibenoperationen und Wirbelsäulenoperationen dar. Die für eine erfolgreiche Behandlung von Rückenschmerzen hilfreiche Spezialisierung fängt bei der mehrstufigen, präzisen Diagnostik an. Bis zur Nutzung optimaler bildgebender Untersuchungsverfahren, inklusive eines eigenen MRT’s (Kernspintomographie) der neuesten Generation, werden alle Möglichkeiten für eine aussagekräftige Diagnose ausgeschöpft. Dadurch bestehen auch gute Chancen, dass keine operative Methode zur Behandlung erforderlich ist. Der Patient soll so wenig wie möglich belastet werden. Insofern erfolgte die Spezialisierung auf minimal-invasive endoskopische Verfahren zur Beseitigung von Rückenschmerzen. Die Funktionsfähigkeit der Wirbelsäule soll durch die Wiederherstellung von Stabilität und Mobilität möglichst ohne Beeinträchtigungen erreicht werden. Erfahrene Fachärzte kümmern sich jeweils ausschließlich um diese speziellen Behandlungserfordernisse. Dies hat bisher dazu geführt, dass etwa 6000 minimal-invasive Eingriffe bei den betroffenen Patienten durchgeführt wurden. Bandscheibenvorfälle können ausnahmslos auf der Grundlage dieser Methode erfolgreich behandelt werden. Mit der "Tube Technik" ist außerdem eine Behandlung von Verengungen im Bereich des Spinalkanals möglich. Wirbelsäulenbeschwerden können ebenso je nach Befund durch einen innovativen Bandscheibenersatz in Form von beweglichen Bandscheiben-Implantaten beseitigt werden. Die beschwerdefreie Wiederherstellung der Wirbelsäulenfunktion durch schonende Methoden auf der Basis der festgestellten Probleme ist das erklärte Ziel des Apex Spine Centers München.

 

Buttons
Online Fragebogen
Kontakt
Anfahrt
Anruf
Buttons
Online Fragebogen
Kontakt
Anfahrt
Anruf