APEX SPINE

Was ist "Spinal Cord Stimulation"

Die Stimulation der Hinterstränge des Rückenmarks kann bei schmerzhaften Krankheitsbildern (chronischer Bandscheibenvorfall, Rückenschmerzen, Nackenschmerzen), die sonst nur schwierig und oft unzureichend zu behandeln sind, eine wirkungsvolle Therapieoption darstellen. Dabei ist die Methode bei Leibe keine neue Erfindung. Sie wird bereits seit mehr als 40 Jahren mit Erfolg angewandt.

Weiterlesen: Neurostimulation
Medx 300

Im APEX SPINE Center, hat die gezielte Kräftigung der Rückenmuskulatur unter hochspezialisierter Anleitung erfahrener Sporttherapeuten oberstes Ziel.

Weiterlesen: MedX -...

Endoskopische Frakturbehandlung

Bei einem unfallbedingten Wirbelkörperbruch bei vorbestehender reduzierter Knochenqualität (z.B. Osteoporose) ist häufig auf Grund der entstandenen Instabilität und der daraus resultierenden Fehlstellung im verletzten Abschnitt der Wirbelsäule eine alleinige Ballonzementierung (Kyphoplastie) des gebrochenen Wirbelkörpers nicht ausreichend.

Weiterlesen: Endoskopische...
Spondylodese S

Spondylodese

Wirbensäulenstabilisierung - eine Spondylodese sollte immer als letzter Schritt angesehen werden, da es sich hier um einen irreversiblen operativen Eingiff handelt.
Hier kommt es zu einer Korrektur und gleichzeitigen Versteifung des deformierten Abschnitts der Wirbelsäule.

Weiterlesen: Spondylodese
Buttons
Online Fragebogen
Termin
Kontakt / Anfahrt
Anruf
Buttons
Online Fragebogen
Termin
Kontakt / Anfahrt
Anruf