Nackenschmerzen behandeln mit diesen Methoden

Nackenschmerzen kommen in unserer Zeit recht häufig vor. Das liegt unter anderem daran, dass wir uns zu wenig bewegen und zumeist eine schlechte Sitzposition einnehmen. Nackenschmerzen zu behandeln, ist gar nicht so einfach. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen an dieser Stelle, neben wertvollen Informationen zur Entstehung von Schmerzen im Nacken, auch Tipps zur Behandlung mit auf den Weg geben.

Ursachen für die Nackenschmerzen: Kyphose und Co

In der Regel verursachen Verspannung der Muskulatur im Bereich des Nackens die klassischen Nackenschmerzen. Allerdings gibt es auch noch weitere mögliche Ursachen, wie zum Beispiel den "steifen Hals" infolge einer Erkältung. Haben Sie sich in letzter Zeit einem starken Windzug ausgesetzt, zum Beispiel während des Lüftens oder bei einem Spaziergang? Falls das zutrifft, haben Sie sich wahrscheinlich hierbei Nackenschmerzen zugezogen. Allerdings können auch ernstere Ursachen vorliegen, welche sich nicht von alleine wieder regenerieren. Hierzu gehört zum Beispiel die sogenannte Kyphose - eine Verkrümmung der Wirbelsäule nach hinten.

Diese Behandlungsmöglichkeiten gibt es bei Nackenschmerzen

Wenn Sie sich wegen Nackenschmerzen zum Arzt begeben, so wird dieser Sie im akuten Fall sofort behandeln. Falls der Hausarzt einmal nicht mehr weiterweiß, so wird er Sie an den Orthopäden überweisen. Im Anschluss an eine körperliche Untersuchung können weitere Verfahren eingesetzt werden. Hierzu gehört neben der Computertomografie auch das Röntgen oder das Magnetresonanzverfahren, oft auch als MRT bezeichnet. Bei besonders akuten Nackenschmerzen gibt es drei verschiedene Methoden, welche von Ärzten eingesetzt werden. Zumeist behandeln die Chiropraktiker den Nacken mit einer intensiven Massage. Auf diese Weise werden Blockaden und Verspannung effektiv gelöst. Eine weitere Möglichkeit, um Nackenschmerzen zu behandeln, stellt das Injektionsverfahren dar. Hier spritzt der Arzt in die überreizten Wurzeln der betroffenen Nerven ein leichtes Betäubungsmittel. Durch dieses wird die Weiterleitung des akuten Schmerzes an das Gehirn blockiert. Das Ergebnis: Sie nehmen die Schmerzen nicht mehr bewusst wahr, die Ursache besteht allerdings fort. Als dritte Möglichkeit setzen Ärzte die Akupunktur ein. Hier wird mithilfe feiner Nadeln auf den Energiefluss im Körper eingewirkt. Diese Methode gehört zu den alternativen Verfahren.

Was kann gegen Nackenschmerzen helfen?

Es gibt zahlreiche Maßnahmen, welche Sie selbst einsetzen können, um Nackenschmerzen zu behandeln. Sofern die Schmerzen im Bereich des Nackens durch eine Verspannung ausgelöst wurden, können gezielte Übungen zur Entspannung rasch zu einer deutlichen Linderung beitragen. Sofern Sie der Meinung sind, dass die Nackenschmerzen von einem kalten Luftzug herrühren, hilft dieser simple Tipp: Halten Sie den Hals und Nacken warm. Am besten funktioniert das mit einem dicken Schal oder bei einem heißen Bad. Durch die Wärme wird die Muskulatur gelockert und die Schmerzen lassen nach. Generell sollten Sie bereits vorbeugend darauf achten, dass Sie Ihren Körper niemals der Zugluft aussetzen. Wenn Sie besonders empfindlich auf Kälte reagieren, sollten Sie den Nacken sogar in den Sommermonaten mit einem Tuch oder entsprechender Kleidung schützen. Es gibt noch eine weitere Möglichkeit, Nackenschmerzen effektiv zu Haus zu behandeln: Massieren Sie sich einfach selbst. Das funktioniert am besten mit leicht kreisenden Bewegungen. Wenn Ihnen das Strecken und Recken unangenehm ist, bitte Sie einen Freund oder ein Familienmitglied um Hilfe. Ein Massageball kann diesen Vorgang erleichtern.

apex jameda 06 17

Bewertungen

Nach 1 Satz über meine Beschwerden war die Diagnose klar, die sich nach Sichtung der Aufnahmen auch bestätigte. Weder mein Orthopäde, noch der Röntgenarzt (Nichts zu operieren, machen Sie Gymnastik.) hatten den Bandscheibenvorfall erkannt. Nach der OP - 1 Woche später in der ATOS-Klinik sofort beschwerdefrei, auch keine Schmerzen mehr. Die absolute Nr. 1 bei Bandscheibenproblemen!

Jameda Bewertung

Privatpatient

Alter: über 50
Buttons
Online Fragebogen
Termin
Kontakt / Anfahrt
Anruf
Buttons
Online Fragebogen
Termin
Kontakt / Anfahrt
Anruf